Prüfungsfragen Sachgebiet 4 – Jagdbetrieb

Resultat

Bestanden…!

Sachgebiet wiederholen

Nicht bestanden…!

Sachgebiet wiederholen

#1. Sie wollen zur Niederwildjagd gehen. Was muss nach dem LJG Brb. zwingend dabei sein?

#2. Welche Anforderungen müssen mindestens bei der Schweißarbeit nach der JagdHBV erfüllt werden?

#3. Wie weit ist ein Reh ungefähr entfernt, das vom Stich bis zum Spiegel zwischen die waagerechten Balken eines Absehens 1 in der Objektivbildebene des Zielfernrohres passt

#4. Was ist „Blatten“?

#5. Beim Buschieren sucht der Hund das Wild:

#6. Wann entsichern Sie Ihr Gewehr bei der Jagdausübung (Gesellschaftsjagd)?

#7. Wie oft ist die Hündin normalerweise fortpflanzungsfähig?

#8. Wann ist Anbindehaltung verboten?

#9. Auf welche Flächengröße beziehn sich regelmäßig die Angaben zur Wilddichte?

#10. Durch welche Verordnung werden die Grundregeln zur Haltung von Hunden bestimmt?

#11. Wann laden Sie das Gewehr?

#12. Was ist die Jagdart: Streife?

#13. Wann hat sich bei einer Treibjagd ein Schütze mit seinen Nachbarn zu verständigen?

#14. Ein Rebhuhn fällt getroffen in einen Rübenacker. Der Hund findet nicht, was ist zu tun?

#15. Wie oft ist ein ausgewachsener Hund mindestens mit Futter zu versorgen?

Prüfung abschliessen